Traumberatung und Selbstbegegnung mit der Anliegenmethode

Einzel – Gruppen – Online

IoPT (Identitätsorientierter Psychotraumatheorie)
syst. Beraterin (SG), Jugend- und Heimerzieherin

Meine Begleitung und Beratung von Menschen gründen in den Erkenntnissen der Bindungs- und Entwicklungstraumatologie und der identitätsorientierten Psychotraumatheorie (IoPT) von Prof. Franz Ruppert. Die identitätsorientierte Psychotraumatheorie (IoPT) greift wichtige Erkenntnisse der Psychotraumatologie verschiedener Autor*innen und Ansätze auf (u.a. Peter Levine, Judith Herman, Michaela Huber, Onno van der Hart, Gottfried Fischer) und entwickelt sie weiter.

Ich mache regelmäßig eigene Selbstbegegnungen und bin fortlaufend in     Weiterbildung und Supervision.

Berufserfahrung

Projekte im Themenfeld Ehrenamt, Teilhabe und Diversität

Trainerin in Stockkampfkunst, Neuer Tanz und Body Awareness.

Seminare zu Kommunikation, Konflikte und Selbstwirksamkeit

Konzept und Umsetzung von pädagogischen und therapeutischen Angeboten in der Mädchen- und Frauenarbeit

Pädagogin in der ambulanten und stationären Jugendhilfe

Weitere Informationen auch unter LinkedIn.